Verhütungs-panne?
Keine Panik!

Pille vergessen, Kondom geplatzt oder im Eifer des Gefechts ganz die Verhütung vergessen? Die 'Pille danach' kann den Eintritt einer ungewollten Schwangerschaft verhindern.

Mehr Infos
SOS - ich hatte ungeschützen Geschlechtsverkehr

Hatten Sie eine Verhütungspanne?

Die ‘Pille danach’ kann – rechtzeitig eingenommen – eine ungewollte Schwangerschaft verhindern.

Wann hatten Sie ungeschützten Geschlechtsverkehr?

Sie haben noch Zeit, um die ‘Pille danach’ mit dem Wirkstoff Levonorgestrel (z.B. Postinor®) einzunehmen.

Wenn Sie das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft verringern wollen, sollten Sie einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen, um möglichst bald die ‘Pille danach’ einnehmen zu können und Informationen zur Einnahme zu erhalten.

Sie haben noch Zeit dafür, die ‘Pille danach’ mit dem Wirkstoff Ulipristalacetat einzunehmen.

Wenn Sie das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft verringern wollen, sollten Sie einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen, um möglichst bald die ‘Pille danach’ einnehmen zu können und Informationen zur Einnahme zu erhalten.
Wenn Sie das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft verringern wollen, sollten Sie eine/n Frauenärztin/-arzt aufsuchen, um sich möglichst bald beraten zu lassen.

Die ‚Pille danach‘

Die 'Pille danach' ist eine häufige Methode der Notfallverhütung und wirkt am besten innerhalb der ersten 12 bis 24 Stunden.

Mehr erfahren

Notfall-Kontrazeption

Die Notfall-Kontrazeption wird im Notfall angewendet, um eine Schwangerschaft nach ungeschütztem Sex zu verhindern.

Mehr erfahren

VerantwortungsVoll Verhüten

In diesem Bereich finden Sie die wichtigsten Verhütungsmethoden im Vergleich.

Mehr erfahren

FAQ

In diesem Bereich finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur Einnahme der 'Pille danach'.

Mehr erfahren